Über Ace Fitness

"Ace (dt. Ass) steht für die höchste Karte im Kartenspiel. Die beste Karte, die man ziehen kann. Das ist der Anspruch, den ich an mich selbst und an mein Coaching stelle." - Nils

Hinter Ace Fitness stecke ich: Nils Heim, Sport-, Englisch- und Geographiestudent aus Mainz. Mein sportlicher Hintergrund entstammt dem Judo. Des Weiteren habe ich Ausflüge in den Fußball, Leichtathletik, Brasilianische Jiu Jitsu und Thaiboxen gemacht. 

Um meine Fähigkeiten im Lehren zum Beruf zu machen, befinde ich mich derzeit im Lehramtstudium für Gymnasien in den Fächern Sport, Englisch und Geographie. Neben dem Studium arbeite ich an einer Grundschule, an der ich diverse Sport AGs gebe.

Neben dem Studium begann ich 2015 mit dem Coaching von Fitnessbegeisterten, Kraftsportlern und Kraftdreikämpfern. Seitdem bilde ich mich auf Kongressen (Sports Science und Fitness Congress Köln, RAWO Summits Wien) und Seminaren weiter.

Zusammen mit dem Fitnessbuch Autor Frank Taeger gebe ich seit 2017 selbst Seminare über Krafttraining. Außerdem habe ich eine Ausbildung zum Sports Performance Specialist (entspricht einem Athletiktrainer) bei RAWO in Wien absolviert, um mich im Bereich Athletiktraining weiterzubilden.

Daher reicht mein Portfolio an Klienten von Fitness Sport Begeisterten über Kraftdreikämpfer bis hin zu Fußball Mannschaften des TSV Schott Mainz.

Warum Ace Fitness Coaching?

Ich verbinde Pädagogik und Wissenschaft. Wissenschaftlicher Background, angewandte offene Kommunikation und Praxis.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon